Radikale Kreativität

Radikale Kreativität

Werde zu einer radikalen Kreativen oder einem radikalen Kreativen! Zu einer oder einem Radikalkreativen!

Lebe Deine Radikale Kreativität in vollen Zügen aus!

Radikale Kreativität?

Was meine ich mit: „Radikale Kreativität“?

Radikale Kreativität soll heißen: Kreativität ohne Einschränkungen! Grenzenlose Kreativität.

Und wie geht das?

Drücke Dich durch Radikale Kreativ so aus, wie Du Dich ausdrücken möchtest! Drücke dich genau so aus, wie Du es kannst und wie Du es willst! Und sei Dir sicher: Du bist einzigartig!

Radikale Kreativität: Du bist einzigartig!

Also lass Dich nicht einschränken! Durch nichts und durch niemanden. Und am allerwenigsten durch Dich selbst. Durch Deine einschränkenden Glaubenssätze. Aus deren Klauen wir alle uns radikal befreien müssen!

Radikale Kreativität: Werde radikal frei!

Verabschiede Dich radikal von Sätzen wie zum Beispiel:

  • Ich darf doch nicht den Stil von xyz nachmachen!

  • Ich sammle doch nur! Da ist doch gar nichts wirklich Eigenes dabei!

  • Das, was ich hier schreibe, ist doch alles nur geklaut!

  • Ich kann doch nicht schreiben wie (z.B.) Hemingway!

  • Das ist doch alles schon mal dagewesen

  • Alle werden merken, dass ich alles doch nur irgendwie kopiere. Ich will kein Plagiator sein.

  • An meinem Geschreibsel ist überhaupt nichts Originelles.

Radikale Kreativität: Achte Deine Freiheit!

Radikal kreativ: Klaue, ahme nach, lerne, mach alles zu Deinem geistigen Eigentum. Und dann gestalte damit die Welt! Habe keine Hemmungen!

Alles, was Du in Dir trägst, gehört Dir! Oder zumindest fast alles. Weil Du es, vielleicht sogar unter mühsamen Anstrengungen, selbst gelernt hast!

Wenn du schreiben kannst wie Hemingway und auch schreiben willst wie Hemingway, dann schreibe doch wie Hemingway! Dann sei eine Schülerin oder ein Schüler Hemingways auf Deiner eigenen Entwicklungsbahn.

Nimm Dir Deine durch die Radikale Kreativität neu gewonnene Freiheit und mache das Beste draus! Der Raum Deiner Freiheit ist faszinierend groß! Er wir nur am Horizont eingeschränkt durch juristische, ethische und moralische Gesetze, Deiner Verantwortung gegenüber der Menschheit und Deinem Gewissen. (Und diese Einschränkungen sind wertvoll und können sogar als Geländer sehr hilfreich sein!)

Schreibe Dich frei!
Michael