Was zur Hölle ist nur los mit mir?

Tage der Hölle

Verwundert über mich selbst. – Ich spüre ja gar nichts mehr. Vor allem spüre ich keine Freude. Und alles ist unglaublich traurig. Oder es macht mich sinnlos wütend. Keine kreativen, glücklich stimmenden Gedanken. Nichts! Nichts! Nichts! – Was zur Hölle ist nur los mit mir? – Das bin doch nicht ich! Nein, das bin ich nicht und das will ich auch niemals, niemals sein!

So könnte der Bericht eines ganz normalen kerngesunden Menschen klingen …

Es geht mir seelisch schlecht und elend!

Keine Ahnung, was mit mir los ist. Alles fühlt sich nur nach Nichts an. Und ich erlebe auch nichts. Obwohl – das ist nicht ganz richtig – das, was ich gerade erlebe, das ist wohl das Nichts. Das muss wohl das Nichts sein. Wenn nicht das, was sollte dann das Nichts sein. Weniger geht ja gar nicht!

Aber auch das stimmt wohl nicht. Würde ich nur das Nichts erleben, würde ich nichts erleben, erlebte ich auch keinen Schmerz, keinen Kummer, keine Traurigkeit!

Das wäre vergleichsweise erträglich und schön. Doch ich erlebe Schmerzen. Seelische Schmerzen!

Es geht mir seelisch schlecht und elend!

Der Andere – und mein Ich

Woher kommt das nur? Noch vor ein paar Tagen war alles doch ganz anders. War ich ganz anders. Ja, ich war ein ganz Anderer. Wo ist der Andere jetzt? Ich will nur wieder der Andere, der ich doch war, sein! wo ist mein altes Ich? Wo ist mein Ich nur hingegangen? Wann verloren gegangen? Wo auf der Strecke ist mein Ich nur liegen geblieben?

Ich erlebe mich verkleidet, unwahr, falsch. Wie hinter einer Maske.

Nur Kleinigkeiten, wirklich nur Kleinigkeiten

Es sind doch nur Kleinigkeiten, die mich bedrohen. Freilich: existentiell berdohliche Kleinigkeit. Aber meine Existenz ist doch stark. Und Ich bin doch auch stark! Mir kann doch nichts passieren!

Doch diese Kleinigkeiten, an die ich nicht denken mag, nagen an mir. Deshalb nenne ich sie auch nur Kleinigkeiten. Ich nenne sie nicht bei ihrem Namen und ich gebe ihnen keinen anderen Namen. Ich nenne sie nur Kleinigkeiten. Dann kann ich sie gut ignorieren.

Was zur Hölle ist nur los mit mir?

Aber, was zur Hölle – was zur Hölle ist nur los mit mir?


Was zur Hölle ist nur los mit mir?
Was zur Hölle ist nur los mit mir?